Der Widerspenstigen Zähmung

Der Widerspenstigen Zähmung

  • Genre Schauspiel
  • Bühne Schauspielbühne
  • Premiere17. Dezember 2011
  • Vorstellungsdauer2:45 hod.
  • Anzahl der Wiederaufführungen54
  • Derniére3. Februar 2016

legendäre Komödie über die Liebe in ihrer unterschiedlichen Formen

Alle in Padua möchten die schöne, liebe und demütige Bianca, Tochter des Herrn Baptista, zur Frau nehmen, insbesondere der romantisch trachtende Lucenzio. Doch, was für ein Pech – Herr Baptista besteht darauf, dass er zuerst seine ältere Tochter Katharina heiraten muss. Diese ist doch wegen ihrem Vorwitz, Ungehorsam und Arroganz Schrecken aller Männer und die Bewerber fürchten sich vom Recht, dass niemand sie zu Frau nehmen wollen wird. Und deswegen könnte sich Bianca nie heiraten. Das können sie doch nicht zulassen! Deshalb finden  und bezahlen sie einen Bräutigam für Katharina – geschwätzigen, prahlerischen und welterfahrenen Fatzken Petruchio, der diese Megäre in Röcken wirklich „zähmt“. Oder zähmt sie ihn? Und wer ist am Ende größerer Drache? Bianca oder Katherina?  
 
“Der legendäre Erfolg dieser Komödie ist großenteils dadurch verursacht, dass der Autor ein ewiges sowie dankbares Thema – Beziehung zwischen Mann und Frau, Geschlechterkampf – auswählte und dieses in attraktive Form einer Theaterposse verarbeitete. Und gerade hier zeigt sich Shakespeare, Meister seines Gewerbes zu sein, wenn er unterschiedliche Motive sowie unterschiedliche Bauelemente des Stücks in ein harmonisches Ganze verbindet. Er präsentiert uns  so sein Thema - auch mit dem Abstand von mehr als vier Jahrhunderten - erfinderisch und aktuell,“ schrieb Jiří Josek, in dessen souveräner Übersetzung dieses Stück aufgeführt wird.

Autor

  • William Shakespeare

Regieassistent

Übersetzung

  • Jiří Josek

Musik

Bewegungszusammenarbeit

Battista Minola, bohatý šlechtic

Kateřina, jeho dcera

Bianka, její mladší sestra

Petruccio, Kateřinin nápadník

Grumio, jeho sluha

Kurt a dalších pět Petrucciových sluhů, Krejčí a Kloboučník

Lucenzio, zamilovaný do Bianky

Tranio, Lucenziův sluha

Biondello, Lucenziův sluha

Vincenzio, Lucenziův otec

Gremio, Biančin nápadník

Hortenzio, Biančin nápadník

Starý pán

Vdova

Newsletter

Partners

Tento web používá k poskytování služeb a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Více informací