Arsen und Spitzenhäubchen

Arsen und Spitzenhäubchen

  • Genre Schauspiel
  • Bühne Schauspielbühne
  • Premiere15. Dezember 2012
  • Vorstellungsdauer2:30 hod.
  • Anzahl der Wiederaufführungen62
  • Derniére26. September 2018

wahnsinnige Retrokomödie

 

 

Es war Jan Werich, der die Aufführung dieses Stücks auf dem Broadway sah und der es zu übersetzen und in Tschechien aufzuführen ließ, und zwar im Jahre 1958. Der Grund dafür war die Tatsache, dass er bei keinem anderen Theaterstück so viel lachte wie bei diesem...! Gerade ihm sind wir heute dankbar, dass auch wir uns bei einer der bekanntesten Krimikomödien der Weltdramatik amüsieren können. Die Handlung geht in einem bequemen Haus vor, aus dessen Wänden eher die Atmosphäre des Englands in der Zeit der Königin Viktoria als jene von Brooklyn in New York in den fünfziger Jahren ausstrahlt. Zwei ältere, elegante Damen, Schwestern Abby und Marta Brewster, angenehme und gastfreundliche Fräulein, laden Männer von ähnlichem Alter zu ihnen ein, um mit ihnen Holunderwein zu trinken... In dieser paradiesischer Umgebung geschehen doch zu viel verdächtigte Sachen... Und wenn die beiden Damen von ihrem Neffe Mortimer besucht werden, wundert er sich wirklich viel... Außer dem äußerst zauberhaften Humor können wir uns auch auf Zdena Herfortová in einer der Hauptgestalten freuen.

 

 

Autor

  • Joseph Kesselring

Regie

Regieassistent

Übersetzung

  • Zdenka Werichová
  • Marie Fantová - Breinlová

Dramaturg

Musik

Bearbeitung des Textes

  • Petr Gazdík, Jan Šotkovský

Abby Brewsterová

Marta Brewsterová, její sestra

Teddy Brewster, jejich synovec

Jonathan Brewster, jejich synovec

Mortimer Brewster, jejich synovec

Elaine Harperová, Mortimerova slečna

Dr. Einstein

Pastor Harper, Pan Gibbs a Pan Witherspoon

Komisař Rooney

Brophy, strážník

Klein, strážník

O´Hara, strážník

Mrtvola

WALDNYMPHEN UND HOLUNDER ODER ARSENIK UND ALTE TANTEN

Tomáš Otruba 28. Dezember 2012 zdroj www.okolovas.cz

Seit Hälfte Dezember führt das Stadttheater Brno das Stück Waldnymphen und Holunder mit dem Untertitel Arsenik und alte Tanten. Unter dem ursprünglichen Namen Bodies in Our Cellar (Leichen in unserem Keller) führte dies in 1941 das Fulton Theatre auf Broadway auf. Autor des Stücks ist der amerikanische Dramatiker und Schriftsteller Joseph Kesselring.
Regie dieser schwarzen Komödie nahm in seine Hände in dem Stadttheater Brno Petr Gazdík. Die Waldnymphen und Holunder von Kesselring ist ein Spiel, das einen unheimlichen Raum für Regisseurs Selbstäußerung anbietet. Als erster zeigte dies in unserer Gegend Jan Werich, der das Spiel auf Brodway gesehen hatte. Warum? Weil er wohl noch nie vorher im Theater so viel gelacht hatte.
Das Geschehen der Komödie spielt sich in einem zauberhaften Haus in Brooklyn in den 50er Jahren ab, in dem zwei ältere Damen leben, die Schwestern Abby und Marta Brewster. Die laden alte und einsame Männer zu Besuch ein, denen sie hausgemachten Holunderwein anbieten...
Das Spiel dauert zwei und halb Stunden lang und die ganze Zeit hat der Zuschauer nicht das Gefühl, dass er die Zeit überprüfen sollte. Auch trotzdem, dass es sich um Komödie handelt, können sie sich von Anfang an bis zu Ende königlich unterhalten - dank witzigen Dialogen gewürzten mit perfekten schauspielerischen Leistungen der Schauspieler aus Brno - , jedoch man muss sich auf die Detektivverwicklung konzentrieren, die das gesamte Spielgeschehen bildet.
Unersetzliche Äußerung bringt in das ganze Spiel auch Martin Havelka, dank dessen Leistung gewinnt das Spiel noch weitere Dimension. Martin Havelka schafft die Zuschauer zum Podium zu fesseln und lässt diese nicht mit Augen anderswo zu schauen, bis die Bühnenlichter nicht erloschen sind. Hiermit endet die Aufzählung der hervorragenden schauspielerischen Leistungen nicht. Das Damenduo, Zdena Herfortová und Jana Gazdíková in den Hauptrollen können so überzeugend spielen, dass sie Lust haben ihr Tee aus der Kanne auf dem Tisch zu kosten, und obwohl sie wissen, dass es kein guter Einfall ist, dann auch ihr Holunderwein.
Allgemein an den Komödien im Stadttheater Brno schätze ich die Leichtigkeit und Spiellust, mit der diese dem Zuschauer vorgelegt werden, und die sind dafür sehr dankbar. Ich wünsche dem gesamten Schauspielensemble, dass dies weiterhin so gelingen wird, mindestens so gut wie bei dem Spiel Waldnymphen und Holunder oder Arsenik und alte Tanten.

Newsletter

Partners

Tento web používá k poskytování služeb a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Více informací