Jan Dušek

Jan Dušek

Bühnenbildner, Professor, Ordinarius für Bühnengestaltung an der Akademie der musischen Künste Prag. Jan Dušek absolvierte das Fach Bühnengestaltung beim Professor František Tröster. Er arbeitet mit zahlreichen Theatern bei uns und im Ausland zusammen. Für sein Schaffen erhielt er die Goldene Medaille Triennale Novi Sad (1972) und im Jahre 1996 wurde er mit dem Alfred-Radok-Preis für Bühnengestaltung für das Bühnenbild zu Shakespeares Othello ausgezeichnet, das er auf der Bühne des Stadttheaters Brno verwirklichte. Damals führte Zdeněk Černín Regie, mit dem er seit dessen Erstauftritt als Regisseur (Unsere kleine Stadt, 1996) zusammenarbeitet. Beim Stadttheater wirkte er unter anderen an den Inszenierungen Ein Diener zweier Herren, Amadeus, Unsere Protzen, Der Meister und Margarita, Eine Welt voller Engel, Libertin, Einer flog übers Kuckucksnest und Die Spieler mit.

Newsletter

Partners

Tento web používá k poskytování služeb a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte. Více informací